Volltextsuche

Beginn Inhaltsbereich

Beginn Navigator

Ende Navigator



Volkswirtschaftliche Rahmenbedingungen

Innovationsfördernde Rahmenbedingungen

Die volkswirtschaftlichen Rahmenbedingungen beeinflussen die Innovationstätigkeit von Unternehmen entscheidend.
Cleantech
Auch im Cleantech-Bereich beeinflusst ein starker und wettbewerbsorientierter Heimmarkt die technologische Entwicklung, stärkt Innovationen und führt zu Erfolgen schweizerischer Cleantech-Unternehmen auf ausländischen Märkten.

Funktionierender Wettbewerb und offene Märkte

Im European Innovation Scoreboard 2009 (EIS) liegt die Schweiz in der Gesamtschau aller Innovationsindikatoren an der Spitze und gehört mit Dänemark, Finnland, Deutschland, Schweden und Grossbritannien zu den innovativsten Ländern Europas. Die volkswirtschaftlichen Rahmenbedingungen können somit als gut bezeichnet werden. Dazu gehören offene Märkte im In- und Ausland und ein gut funktionierender Wettbewerb. Ebenso wichtig ist eine kohärente Politik und effektives staatliches Handeln in Bildung, Forschung, Wirtschafts-, Energie- und Umweltpolitik.
Ein Hindernis sehen KMU in der Finanzierung von Innovationen am Kapitalmarkt. Venture-Kapitalisten auf der anderen Seite sehen das Hauptproblem hingegen darin, dass es heute noch zuwenig interessante Geschäftsideen gibt.
Die staatlichen Regulierungen sind für die Gesamtheit der Schweizer Wirtschaft als Innovationshemmnis von geringer Bedeutung. Einzelne Cleantech-Bereiche beurteilen stärkere Regulierungen und Umweltauflagen gar als positiv.

Besonderheit von Cleantech-Innovationen

Cleantech-Innovationen entlasten die Umwelt. Die Märkte im Umweltbereich bilden heute nicht die wahren Kosten der Umweltbelastung ab. Die Nutzung der Umwelt geschieht noch oft zum Nulltarif. Es fehlen Preissignale für einen haushälterischen Umgang mit der Umwelt und insbesondere auch für Unternehmen, um vermehrt in Cleantech-Innovationen zu investieren. Verursachergerechte Preise im Umweltbereich fördern Cleantech-Innovationen. Bei der Förderung von Innovationen im Cleantech-Bereich geht es demzufolge darum, umweltbelastende Produkte und Prozesse wirtschaftlich spürbar zu belasten. Staatliche Regulierung tragen dazu bei.

Ende Inhaltsbereich



http://www.cleantech.admin.ch/maerkte/00537/index.html?lang=de